Herzlich Willkommen! Welcome!
 Herzlich Willkommen!   Welcome!  

Stark und gesund in der Grundschule

Grundschule am Lauterbach in Königswinter-Stieldorf beteiligt sich am Programm Klasse2000

Die Kinder der Grundschule am Lauterbach lernen mit dem Unterrichtsprogramm Klasse2000 und der Symbolfigur KLARO ihren Körper kennen und erforschen, was sie selbst dafür tun können, um gesund zu bleiben und sich wohlzufühlen.


„Wir möchten unsere Kinder dabei unterstützen, gesund aufzuwachsen und sich zu Persönlichkeiten zu entwickeln, die Probleme und Konflikte ohne Sucht und Gewalt lösen können. Die KLARO-Stunden machen den Kindern viel Spaß und begeistern sie frühzeitig für einen gesunden Lebensstil“, so begründet Schulleiterin Frau Exius das Engagement ihrer Schule. Besonders freut sie sich über die Unterstützung der Paten, die mit einer Spende von jährlich 200 € pro Klasse die Teilnahme an dem Programm ermöglichen und dieses auch langfristig sichern. Zu unseren Paten, bei denen sich die Schule im Namen der Kinder an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchte, gehören Eltern, die Deutsche Telekom, der Lions Club Siebengebirge und die Kreissparkasse Köln.


Klasse2000 begleitet Kinder vom 1. bis zum 4. Schuljahr und behandelt alle Themen, die zum gesunden Leben dazugehören: gesund und lecker essen, sich regelmäßig bewegen und entspannen, Probleme und Konflikte lösen, Tabak und Alkohol kritisch beurteilen und auch bei Gruppendruck „Nein“ sagen können. Besondere Höhepunkte im Unterricht sind für die Kinder die Stunden der Klasse2000 mit der Gesundheitsförderin und Dipl. Oecotrophologin Ursula Hecht-Wagner. Sie führt zwei- bis dreimal pro Schuljahr neue Themen in den Unterricht ein und bringt dafür interessante Spiele und Materialien mit – z. B. einen Atem-Trainer, die Pausenbrot-Drehscheibe, Gefühlebücher oder Stethoskope. Anschließend vertiefen die Lehrkräfte diese Themen, so dass in jedem Schuljahr ca. 15 Klasse2000-Stunden stattfinden.


Die Erstklässler erforschen in diesem Schuljahr, wo sich in ihrem Alltag die Bewegungsräuber verstecken – z. B. Fernseher und Rolltreppe – und was die Dampfmacher sind, bei denen sie außer Atem geraten. Sie erfahren, dass ihr Körper eine ausgewogene Ernährung braucht, um gesund zu bleiben. Mit der Pausenbrot-Drehscheibe finden sie selbst heraus, wie sie gesund und lecker essen und trinken können.


Eine wissenschaftliche Untersuchung belegt die positive Wirkung von Klasse2000 auf das Klassenklima sowie das Gesundheitswissen und –bewusstsein der Kinder. Sie zeigt zudem, dass ehemalige Klasse2000-Kinder sogar noch am Ende der 7. Klasse deutlich seltener rauchen und dass hoher Alkoholkonsum bei ihnen weniger verbreitet ist als bei Jugendlichen, die nicht an dem Programm teilgenommen haben.


Seit 1991 hat Klasse2000 mehr als eine Million Kinder erreicht, allein im Schuljahr 2012/13 nahmen  18.376 Klassen mit über 420.000 Kindern daran teil.

Träger von Klasse2000 ist ein gemeinnütziger Verein, der das DZI Spenden-Siegel trägt. Das Programm wird über Spenden in Form von Patenschaften finanziert.

 

Weitere Informationen: www.klasse2000.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule am Lauterbach in Königswinter-Stieldorf