Herzlich Willkommen! Welcome!
 Herzlich Willkommen!   Welcome!  

Kooperationspartner

Übergangssituationen wie die zwischen Kindertagesstätte und Grundschule  bzw. Grundschule und weiterführende Schule erfordern immer die besondere Aufmerksamkeit aller Verantwortlichen. Ziel der Grundschule am  Lauterbach ist es, diesen Übergang für die Kinder möglichst positiv zu  gestalten. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit aller am  Übergangsprozeß beteiligten Personen soll dies gewährleisten.

Zusammenarbeit der Grundschule am Lauterbach mit den umliegenden Kindertageseinrichtungen

 

Die Grundschule am Lauterbach arbeitet mit folgenden Kindertagesstätten zusammen:

 

http://familienzentrum-stieldorf.de/kindertagesstaette.html

http://www.kiga-loewenzahn-vinxel.de

http://www.kindergarten-rauschendorf.de/drupal6

http://www.strolche-rauschendorf.de

 

Der  Übergang von der Kindertageseinrichtung in die Grundschule ist ein  bedeutsames Ereignis im Leben eines jeden Kindes. Kinder sind hoch  motiviert, wenn sie in die Schule kommen, und meistern den Eintritt in  diesen neuen Lebensabschnitt in der Regel auch sehr gut. Sie sind voller Erwartungen und möchten wie die Erwachsenen auch Lesen, Schreiben und  Rechnen lernen. Damit ein erfolgreicher Schulstart gelingt, wollen wir  den Kindern einen kontinuierlichen Übergang in die Grundschule  ermöglichen. Die zielgerichtete und systematische Zusammenarbeit der  Grundschule am Lauterbach mit den umliegenden Kindertageseinrichtungen  soll dieses gewährleisten. So begleiten und bereiten die Fachkräfte der  Kindertageseinrichtungen und unserer Schule im letzten Jahr vor der  Einschulung die Vorschulkinder gemeinsam auf den Übergang in die  Grundschule vor, indem sie ihnen die für den Schulstart notwendigen  Kompetenzen vermitteln. Weiterhin finden neben den individuellen  Kontakten zwischen Schule und Kindertagesstätten regelmäßige  Arbeitstreffen statt, deren Ziel die Weiterentwicklung des gemeinsamen  Übergangskonzeptes ist, dies verbunden mit der Klärung organisatorischer Inhalte. Auch folgende gemeinsame pädagogische Maßnahmen tragen dazu  bei, dass den Kindern ein gelungener Übergang in die Grundschule  ermöglicht wird:

 

  • Einladung der Vorschulkinder zu besonderen Aktionstagen (z.B. Trommeltag, Schul-  und Familienfeste, Adventssingen, Autorenlesungen), um den Weg zur Schule, das Gebäude selbst und nicht  zuletzt die Schulgemeinschaft kennen zu lernen.
  • Seit dem Schuljahr 2011/2012 finden Vorlesestunden an der Schule statt. In  dieser Zeit lesen unsere Schulkinder (meistens Kinder aus den dritten  oder vierten Klassen) den Vorschulkindern aus Büchern vor und können  sowohl die eigenen, in der Schule erworbenen Lesefähigkeiten anwenden  als auch die Vorschulkinder für das Lesen interessieren.
  • Gegen Ende des Schuljahres besuchen die Vorschulkinder zusammen mit den  Erzieherinnen die verschiedenen Klassen der Grundschule, um den  Unterricht kennen zu lernen.
  • Vor den Sommerferien besuchen Lehrer/innen die Vorschulkinder in den  Kindertagesstätten, um Fragen der Kinder rund um die Schule zu  beantworten.
  • Für alle  Erzieherinnen der eingeschulten Erstklässler/innen besteht seitens der  Schule das Angebot, im Herbst eines jeden neuen Schuljahres in die  Schule zu kommen, um die eingeschulten Kinder zu besuchen und in einen  Erfahrungsaustausch mit den Lehrer/innen zu treten.

Zusammenarbeit mit den weiterführenden Schulen

 

Neben den Eintritt in die Grundschule nach der Kindergartenzeit ist der Übergang  von der Grundschule in die Schule der Sekundarstufe ein weiterer,  wichtiger Schritt für das Kind. Damit dieser Übergang gelingt, arbeitet  die Grundschule mit den weiterführenden Schulen der Stadt Königswinter  auf vielfältige Weise zusammen. Die konsequente, vertrauensvolle  Zusammenarbeit von der Grundschule am Lauterbach mit den Schulen der  Sekundarstufe hat das Ziel, die Schülerinnen und Schüler zu stärken,  damit sie den Herausforderungen heute und morgen gewachsen sind. So  fördern zum Beispiel gemeinsame, schulartübergreifende Fortbildungen oder Arbeitskreise und die Teilhabe der Grundschullehrer/innen an  Erprobungsstufenkonferenzen die Zusammenarbeit im Sinne der Kinder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule am Lauterbach in Königswinter-Stieldorf